13 Rezepte für gefrorene Cocktails – köstliche Slushies für die heißen Sommertage

Gefrorene Cocktails sind köstlich und wären der perfekte Genuss an einem heißen Sommerabend. Es gibt viele Restaurants und Bars, die eine große Auswahl an Slushies anbieten. Warum versuchen Sie nicht, sie zu Hause zuzubereiten? Wir haben 13 Tiefkühlcocktail-Rezepte für Sie – von Cosmopolitan bis Margarita und Pfirsich-Bellini – und verraten Ihnen einige Tipps und Tricks, wie Sie den perfekten Sommerdrink zubereiten können!

13 Tiefkühlcocktail-Rezepte köstliche Getränke für die heißen Sommertage

Gefrorene Cocktails erschienen in den frühen 1950er Jahren in den Vereinigten Staaten mit der wachsenden Beliebtheit von elektrischen Küchenmixern. Wenn Sie noch nie einen probiert haben, dann sollten Sie wissen, dass dies Cocktails sind, die aus Beeren, Früchten, Gemüse und sogar Kräutern hergestellt werden, denen ein alkoholisches Getränk hinzugefügt wird, und alles wird in einem Mixer mit zerstoßenem Eis gemixt. Das Ergebnis ist eine Substanz von ähnlicher Konsistenz wie geschmolzener Schnee.

Welche Zutaten können Sie für Ihre gefrorenen Cocktails verwenden?

Welche Zutaten können Sie für Ihre gefrorenen Cocktails verwenden?

Die Rezepte für Tiefkühlcocktails sind vielfältig und ermöglichen Ihnen die Verwendung einer großen Vielfalt an Zutaten, Obst und Gemüse. Hier sind einige der beliebtesten Rezepte:

  • Banane – Eine Win-Win-Kombination ist eine Banane mit einem beliebigen Rum, Whisky oder Likör. Unten finden Sie ein Rezept für den berühmten Tequila Sunrise und Screwdriver.
  • Orangen – Das erste, was einem in den Sinn kommt, ist Wodka oder Rum.
  • Äpfel sind eine weitere großartige Frucht, die Sie für Ihre gefrorenen Cocktails verwenden können, da sie sowohl süß als auch säurehaltig sind. Eine Win-Win-Option ist natürlich der Wodka. Äpfel sind eine großartige Kombination mit Vanille-Wodka, und wenn Sie Zimtgeschmack mögen, fügen Sie ihn für eine zusätzliche Tiefe hinzu.
einfache Sommer-Cocktail-Rezepte
  • Pfirsiche – sie sind köstlich, duftend und Sie können die berühmten Bellini in einer tiefgefrorenen Version probieren!
  • Die Wassermelone lässt sich perfekt mit Wodka, Tequila oder Rum kombinieren. Sie können auch Weißwein-Cocktails zubereiten. Die besten Ergebnisse erzielen Sie mit halbtrockenem oder halbsüßem Wein.
  • Natürlich können Erdbeeren, Himbeeren, Mango, Ananas, Melone, Limone, Zitronen – all dies können Sie für Ihre Sommercocktails verwenden.

Bei alkoholischen Getränken, die für die Zubereitung von Tiefkühlcocktail-Rezepten geeignet sind, gibt es keine Beschränkung. Sie können Wodka, Pina Colada, Rum, Gin, Prosecco, Cognac, Tequila usw. verwenden.

Tipps und Tricks für die Zubereitung des perfekten Frozen Cocktails

Tipps und Tricks für die Zubereitung des perfekten Frozen Cocktails

Wenn Sie bereits versucht haben, zu Hause gefrorene Cocktails zu machen, und das Ergebnis war nicht das, was Sie erwartet hatten, dann ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Sie einige der Tricks nicht kannten. Hier sind einige der wichtigsten Geheimnisse, die Sie wissen müssen:

Verwenden Sie einen leistungsstarken Mixer. Sie brauchen einen leistungsstarken Mixer, der Eis leicht in einen feinen Schneematsch verwandeln kann. Es gibt nichts Schlimmeres, als große Eisstücke im Getränk zu haben. Verwenden Sie einen Mixer mit einer Glasschüssel. Es ist unwahrscheinlich, dass Eisstücke eine Plastikschale zerbrechen, aber eine Glasschale ist trotzdem besser.

Verwenden Sie zerstoßenes Eis, keine Würfel. Es ist einfacher, mit Crashed-Ice eine einheitliche Konsistenz zu erreichen. Die Herstellung von Crashed-Ice ist ganz einfach: Nehmen Sie Ihre Würfel, wickeln Sie sie in ein Handtuch und schlagen Sie sie mit einem Nudelholz oder einem anderen schweren Gegenstand. Achten Sie dabei nur auf Ihre Finger.

Rezepte für gefrorene Cocktails für Sommerparty-Getränke

Bereiten Sie die Früchte vor. Wenn Sie die Früchte zum Mahlen im Mixer vorbereiten, vergessen Sie nicht, sie zu schälen und zu entkernen. Schneiden Sie die Früchte dann in mehr oder weniger kleine Stücke. Sie können auch gefrorene Früchte verwenden. Sie können verpackte gefrorene Früchte in Ihrem Lebensmittelgeschäft kaufen oder Obstwürfel zu Hause einfrieren. Das Ergebnis ist ein dickerer Cocktail mit besserer Konsistenz.

Mixen Sie Ihre gefrorenen Cocktails nicht zu stark. Einer der häufigsten Fehler bei der Herstellung eines gefrorenen Cocktails ist es, ihn zu lange zu mixen. Dies kann dazu führen, dass das Getränk zu dünn oder zu flüssig ist. Die perfekte matschige Konsistenz eines Slushys sollte Ihr Endziel sein.

Beginnen Sie mit einer niedrigen Mischgeschwindigkeit. Hohe Geschwindigkeit ist ein weiterer häufiger Fehler, der auf Ihre Ungeduld zurückzuführen ist. Darüber hinaus kann eine hohe Geschwindigkeit Ihre Mixermesser beschädigen oder sogar zerstören. Beginnen Sie mit ein paar Impulsen, nur um die Zutaten aufzubrechen. Beginnen Sie mit einer niedrigen Geschwindigkeit und erhöhen Sie diese allmählich, bis Sie die höchste Stufe erreicht haben. Ein wenig Geduld hilft, den perfekten Schneematsch-Eis-Cocktail zu kreieren.

Vergessen Sie nicht, dass gefrorene Cocktails langsam getrunken werden sollten. Es dreht sich alles um Geschmack und Genuss!

Gefrorenes Erdbeer-Daiquiri-Rezept

Gefrorenes Erdbeer-Daiquiri-Rezept

Inhaltsstoffe:

400 g geschälte Erdbeeren, mindestens 4 Stunden tiefgefroren, plus 4 frische Erdbeerscheiben, zum Garnieren

  • 2 Teelöffel Puderzucker
  • 2 Limetten, entsaftet
  • 175 ml weißer Rum
  • 100 ml Limonade

Wegbeschreibung:

In einem Mixer alle Zutaten einige Sekunden lang mit 4 Eiswürfeln überblasen und die Erdbeerscheiben aufbewahren.

Teilen Sie die Flüssigkeit auf 4 große, gekühlte Martinigläser auf. Garnieren Sie den Rand jedes Glases mit einer Erdbeerscheibe.

Gefrorene Mango-Margarita

Gefrorenes Mango-Margarita-Rezept Sommergetränke-Ideen

Inhaltsstoffe:

  • 4 Tassen gefrorene Mangostücke
  • 1 Tasse Eiswürfel
  • 1 ½ Becher frischer Orangensaft
  • 4 Limetten, entsaftet
  • 2 Esslöffel Agavennektar, plus mehr für den Rand des Glases
  • 1 Esslöffel Honig
  • Chili-Limetten-Würze
  • ¼ Becher frische Minze

Anweisungen:

Geben Sie die gefrorene Mango, Eiswürfel, Orangensaft, Limettensaft, Agavennektar und Honig in einen großen Mixer. Mixen, bis die Masse glatt ist und keine Stücke mehr übrig bleiben.

Zum Beschichten des Glasrandes. Chili-Limetten-Würze auf einen Teller und den zusätzlichen Agaven-Nektar in eine flache Schale geben. Tauchen Sie den Rand jedes Margarita-Glases in den Agavennektar und dann in die Chili-Limetten-Würze.

Gießen Sie die Mango-Margarita in das Glas und garnieren Sie sie mit einem Limettenstück und einem Minzzweig.

Gefrorenes Gin Fizz-Rezept

Gefrorenes Gin Fizz-Rezept einfache kalte Getränke für den Sommer

Inhaltsstoffe:

  • 350 ml traditionelle Limonade
  • 100 ml Gin
  • 2 Teelöffel Streuzucker
  • Saft von 1/2 Zitrone, plus Scheiben zum Garnieren

Wegbeschreibung:

Gießen Sie die Limonade in ein mittleres Backblech und frieren Sie sie mindestens 6 Stunden oder über Nacht ein.

Gefrorene Limonade in Klumpen brechen, mit Gin und Zucker in einen Mixer geben und zu einer matschigen Konsistenz aufschlagen.

Auf 2 Gläser aufteilen und mit je einer Zitronenscheibe garnieren.

Rezept für gefrorenen Gin und Tonic

Rezept für gefrorenen Gin and Tonic

Inhaltsstoffe:

  • ¼ Tasse Gurke, etwa 5 Scheiben, die 1/2″ dick geschnitten sind.
  • 4 Unzen Gin
  • 2 Unzen frisch gepresster Limettensaft
  • 4 Unzen Tonic-Wasser
  • 2 oz einfacher Sirup
  • 2 ½ Tassen Eis

Anweisungen:

Pressen Sie die Limetten für den Saft aus und schneiden Sie etwa fünf 1/2″ dicke Gurkenstücke in Scheiben.

Alle Zutaten in einen Mixer geben und glatt rühren!

Gefrorenes Negroni-Rezept

13 Rezepte für gefrorene Cocktails – köstliche Slushies für die heißen Sommertage

Inhaltsstoffe:

  • 12 Unzen Orangensaft
  • 4 Unzen Campari
  • 4 Unzen Gin
  • 4 Unzen süßer Wermut
  • 4 Tassen Eis
  • Orangefarbene Zwirne, zum Garnieren

Wegbeschreibung:

In einem Mixer alle Zutaten mit Ausnahme der Orangenschalen vermengen und glatt pürieren.

Teilen Sie die Gläser auf und garnieren Sie jedes mit einer orangefarbenen Drehung.

Rezept für tiefgefrorene Pfirsich-Bellini

Gefrorene Pfirsich-Bellini Rezept berühmte Cocktails

Inhaltsstoffe:

  • 2 Tassen gefrorene Pfirsichscheiben
  • ½ Tasse Pfirsich-Wodka
  • ¼ Becher Grenadine
  • Champagner oder Prosecco
  • Frische Pfirsichscheiben zum Garnieren
  • Frische Minze zum Garnieren

Anweisungen:

Pfirsichscheiben und Pfirsich-Wodka in einem Mixer mischen und pulsieren, bis sie glatt sind.

Gießen Sie die Pfirsichmischung in 2 Champagnergläser, bis sie halb voll ist. Mit Grenadine beträufeln, dann die Gläser bis oben hin mit Champagner oder Prosecco füllen.

Sofort servieren, mit Pfirsichscheiben und Minze garniert.

Gefrorener Piña-Colada-Cocktail

köstliche Sommergetränke und Cocktails gefrorene Pina Colada

Inhaltsstoffe:

  • 4 Kugeln Kokosnuss-Eiscreme
  • 2 oz leichter Rum
  • Wodka mit 1 Unze Kokosnussgeschmack
  • ½ Becher Ananassaft
  • 1 Tasse gefrorene Ananasstücke
  • ½ Esslöffel Agavendicksaft
  • Maraschinokirschen, zum Garnieren
  • Ananasstücke, zum Garnieren

Anweisungen:

Kombinieren Sie in einem Mixer Kokosnusseis, leichten Rum, Kokosnusswodka, Ananassaft, gefrorene Ananasstücke und Agavensirup.

Zu einem glatten Teig verarbeiten.

In Serviergläser gießen.

Mit Maraschinokirsche und Ananasspalte garnieren.

Eingefrorener Chi-Chi-Cocktail

Exotische gefrorene Cocktails chi chi Rezept

Inhaltsstoffe:

  • 1/2 Tasse Eis
  • 2 Unzen Wodka
  • 1/2 Unze blauer Curaçao
  • 1/2 Unze Kokosnusscreme
  • 1/2 Tasse frische Ananaswürfel
  • 1 Kugel Vanilleeis
  • Ananasstücke zum Garnieren

Anweisungen:

Kombinieren Sie alle Zutaten in einem Mixer.

Zu einem glatten Teig verarbeiten.

In ein gekühltes Glas gießen.

Mit einem Ananaskeil garnieren.

Eingefrorenes kosmopolitisches Rezept

Gefrorenes Rezept für kosmopolitischen Cocktail

Inhaltsstoffe:

  • 2 Unzen Wodka
  • ¾ oz. triple sec
  • 2 Unzen Preiselbeersaft
  • 10ml Limettensaft
  • 1 Tasse Eis
  • Limettenkeile zum Garnieren

Wegbeschreibung:

Geben Sie alle Zutaten in einen Mixer und verrühren Sie alles, bis es eine matschige Konsistenz hat.

Mit einem Limettenkeil garnieren.

Aperol Spritz Slushie

Aperol Spritz-Slushie-Rezept

Inhaltsstoffe:

  • 1 orange
  • Eiswürfel
  • 300ml Aperol
  • 600ml gekühlter Prosecco
  • 200 ml gekühltes Sodawasser
  • Lorbeerblätter, zum Servieren

Anweisungen:

Legen Sie die Orange in einen Kochtopf und decken Sie sie mit kaltem Wasser ab. Stellen Sie eine kleine hitzebeständige Untertasse über die Orange, damit sie untergetaucht bleibt. Bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen und 1 Stunde 30 Minuten oder bis sehr weich kochen.

Vollständig abkühlen lassen, dann in einen Mixer geben und glatt rühren. Durch ein feines Sieb in eine Schüssel geben. Gläser mit Orangenpüree auslegen.

Füllen Sie den Mixer mit Eis, fügen Sie Aperol hinzu und verrühren Sie es, bis es glatt und slushieartig ist.

Löffel in Gläser.

Top mit Prosecco und Soda.

Eingefrorenes Schraubendreher-Rezept

gefrorene Cocktails Rezepte DIY-Schraubendreher-Slushie

Inhaltsstoffe:

  • 3 Unzen. (90ml) Wodka
  • Orangensaft
  • Orangefarbenes Rad zur Garnierung

Wegbeschreibung:

Orangensaft zu Eiswürfeln einfrieren. Sobald der Saft fest ist, mit Wodka in den Mixer geben.

Zu einem glatten Teig verrühren und vor dem Garnieren mit einem Orangenrad in Glas gießen.

Eingefrorener Tequila Sunrise

Sommer-Cocktails Tequila Sunrise Slushie Rezept

Inhaltsstoffe:

  • 3 Tassen Eis
  • 1 Tasse Orangensaft
  • 2 oz. Tequila
  • 2 Esslöffel Grenadinesirup
  • Orangenscheibchen zum Garnieren
  • Maraschino-Kirschen zum Garnieren

Anweisungen:

Eis, Orangensaft und Tequila in einen Mixer geben.

Ein wenig pulsieren und dann zu einem glatten Teig verarbeiten.

Gießen Sie die Mischung in zwei hohe Gläser.

Gießen Sie vorsichtig 1 Esslöffel Grenadine in die Innenseite des Glases und es sinkt auf den Boden. Nicht umrühren.

Mit Orangenscheiben und einer Maraschinokirsche garnieren.

Gefrorene Wassermelonen-Daiquiri

Rezept für gefrorene Wassermelonen-Daiquiri

Inhaltsstoffe:

  • 4 Tassen gefrorene kernlose Wassermelonenwürfel
  • 1/2 Tasse leichter Rum
  • 1/4 Tasse frischer Limettensaft
  • 1/4 Tasse Orangensaft
  • 1 bis 2 Esslöffel einfacher Sirup

Anweisungen:

Mischen Sie gefrorene Wassermelonenwürfel, Rum, Limettensaft, Orangensaft und einfachen Sirup in einem Mixer zu einem glatten Teig.

Sofort servieren, mit einem Stück Limette garniert.