Die 10 besten Teppichreinigungstipps – wie reinigt man Flecken, Verschüttungen und Gerüche?

Der Kauf eines Teppichs für das Haus kann eine großartige Investition sein. Der Teppich gibt Wärme und Barfußlaufen ist ein Vergnügen. Unabhängig davon, ob Sie einen luxuriösen, teuren Teppich haben oder einen Teppich, den Sie zu einem günstigeren Preis gekauft haben, ist die Hygiene von größter Bedeutung für die Gesundheit und das Wohlbefinden der Hausbewohner. Für Familien mit kleinen Kindern und Haustieren ist dieses Problem bekannt, und wir geben Ihnen nützliche Tipps zur Teppichreinigung. Als allgemeine Regel gilt, dass Teppichböden mindestens zweimal im Jahr gründlich gereinigt werden und mindestens einmal pro Woche mit dem Staubsauger oder einer Bürste gereinigt werden müssen. Wollteppiche sollten nicht mit einem feuchten Tuch oder einer Bürste gereinigt werden, da Sie die Fasern herausziehen könnten.

teppich-reinigungstipps-wie-zu-reinigen-teppich-flecken

Nach dem Flecken kann der Teppich gereinigt werden, und es gibt einfache Tricks, die Ihnen dabei helfen. Viele Hersteller tolerieren solche Aktivitäten nicht, denn wenn Sie nicht wissen, wie man den Teppich richtig reinigt, kann dies zu verschiedenen Problemen führen, wie z.B. Farbverblassung, Schimmel oder Schimmelbildung. Die Statistiken zeigen, dass etwa 50% der Menschen es vorziehen, ihre Teppiche selbst zu reinigen, anstatt Reinigungsfirmen zu beauftragen.

Teppich-Reinigungstipps, wie man Tomaten-Sauce-Flecken vom Teppich reinigt

Der Markt bietet Dampfreiniger und Reinigungsmittel an, aber die beiden Hauptfehler sind die Wasserspeicherung und der übermäßige Gebrauch von Reinigungsmitteln. Heißer Dampf, der zur Teppichreinigung verwendet wird, führt je nach Verschmutzungsgrad des Teppichs zu guten Ergebnissen. Viele Menschen bevorzugen einfache Methoden wie das Auflösen von ein wenig Seife oder Waschmittel in Wasser und benutzen einen Schwamm, um den Teppich zu reinigen.

Die wichtigsten Tipps zur Teppichreinigung – was man tun und was man nicht tun sollte

top-10-Teppich-Flecken-Teppich-Reinigungstipps - selbstgemachte Reinigungslösungen

Wenn Sie die grundlegenden Do’s and Don’ts kennen, können Sie Ihren Teppich von allgemeinem Staub und Schmutz sowie von verschiedenen Flecken reinigen. Hier sind einige der wichtigsten Regeln und Tipps zur Teppichreinigung:

  • Reinigen Sie die Flecken sofort
  • Befeuchten Sie den Teppich während der Reinigung nicht zu sehr.
  • Niemals reiben, immer tupfen.
  • Testen Sie Ihre Reinigungslösung immer an einer Stelle, die nicht sichtbar ist, bevor Sie sie auftragen und den Fleck behandeln.
  • Sprühen Sie keine Reinigungschemikalien direkt auf den fleckigen Teppichboden.
  • Verdünnen Sie das Reinigungsmittel und tupfen Sie den Fleck mit einem Tuch ab.
  • Trocknen Sie den Teppich von überschüssigem Wasser. Manchmal hilft sogar ein Föhn.

Tipps zur Teppichreinigung – wie man den Teppich mit Backpulver und hausgemachten Lösungen reinigt

how-to-clean-carpet-with-baking-soda-homemade-carpet-cleaning-solutions

Die Verwendung von Backpulver ist einer der einfachsten und effizientesten Teppichreinigungstipps. Backpulver hat einen großen Vorteil, da es ein neutrales und weiches Scheuermittel ist und die Fähigkeit besitzt, alle Arten von Oberflächen zu reinigen, ohne sie zu zerkratzen. Dies ist vielleicht die einfachste Art, den Teppich zu reinigen, und erfordert nicht viel Aufwand. Backpulver wird gleichmäßig über die Oberfläche des Teppichs gestreut und eine Nacht oder einen Tag lang einwirken lassen. Danach wird das Backpulver vorsichtig mit einem Staubsauger entfernt. Sie könnten ein paar Tropfen oder Aromaöl hinzufügen, wenn Sie sich einen besseren Geschmack wünschen. Eine der einfachsten und sichersten selbstgemachten Lösungen für die Teppichreinigung ist 50:50 warmes Wasser und Essig in Kombination mit ein wenig Backpulver.

Tipps zur Teppichreinigung – wie reinigt man Flecken?

Teppich-Reinigung-Wie-zu-entfernen-Lebensmittel-Trinkflecken-mit-billiger-Haushaltslösung

Jetzt können Teppiche von verschiedenen Lebensmitteln, Getränken, Urin, Schlamm, Tinte und Wachs befleckt werden. Wir werden Ihnen nützliche Teppichreinigungstipps für einige der Flecken geben, die häufig auftreten. Wenn wir Flüssigkeiten verschütten, ist das Ergebnis sehr wahrscheinlich ein Fleck. Manchmal gibt es neben einem Fleck auch einen schlechten Geruch, so dass Sie sich auch darum kümmern müssen.

teppich-reinigungstipps-wie-rot-wein-vom-teppich reinigen

Rotweinflecken können wirklich schwerwiegend sein, und das erste, was Sie tun müssen, ist, den Fleck mit kaltem Wasser oder Club Soda zu besprühen und mit einem Handtuch zu beflecken. Nicht reiben! Beginnen Sie vom äußeren Rand zur Mitte hin, um ein weiteres Ausbreiten zu verhindern.

Wie entfernt man einen Kaffeefleck aus dem Teppichboden?

how-to-clean-Kaffee-Flecken-Teppich-Flecken-Teppich-Reinigungstipps

Eine der häufigsten Arten von Verschüttungen ist die versehentliche Verschüttung von Kaffee. Sie hinterlassen Flecken auf dem Teppichboden, und Sie sollten sofort so viel Kaffee wie möglich aufwischen. Machen Sie eine Lösung aus einem Esslöffel flüssiger Spülseife, einem Esslöffel weißem Essig und zwei Tassen warmem Wasser. Verwenden Sie ein sauberes weißes Tuch, um die Lösung auf den Fleck aufzutragen. Tupfen Sie mit einem trockenen Tuch, bis der Fleck entfernt ist, und verwenden Sie danach einen sauberen Schwamm und kaltes Wasser auf der Oberfläche. Tupfen Sie, bis der Fleck so trocken wie möglich ist.

Wie entfernt man einen Fettfleck aus dem Teppichboden?

teppichflecken-teppich-reinigungstipps - wie entferne ich teppichflecken

Überschüssiges Fett sofort abkratzen und den Fleck mit Backpulver, Maisstärke oder einem anderen absorbierenden Mittel bestreuen. Lassen Sie das Absorptionsmittel 10 bis 15 Minuten einwirken und saugen Sie dann ab. Verwenden Sie ein sauberes weißes Tuch, sprühen Sie ein chemisch-reinigendes Lösungsmittel darauf und schwammen Sie den Fleck mit einem Schwamm auf, bis das Lösungsmittel absorbiert ist. Wenn Sie den Fleck nicht vollständig entfernen können, verwenden Sie einen Esslöffel Geschirrspülmittel und einen Esslöffel weißen Essig mit zwei Tassen warmem Wasser. Verwenden Sie die Lösung, um den Fleck mit einem Schwamm aufzuschwammen, bis der Fleck entfernt ist. Schwammen Sie abschließend mit kaltem Wasser auf und tupfen Sie den Fleck trocken.

Wie entfernt man Flecken aus Ketchup und Tomatensauce?

Reinigung-ketchup-Tomatensauce-Teppich-Flecken-oben-10-Teppich-Flecken-Teppich-Reinigungstips

Die Entfernung eines Ketchup-Flecks vom Teppich erfordert ein sofortiges Handeln. Entfernen Sie zunächst so viel Ketchup wie möglich mit einem Spachtel oder einem Buttermesser. Tupfen Sie den Fleck vorsichtig mit einem Schwamm unter Verwendung von Sodawasser oder kaltem Wasser ab und trocknen Sie ihn mit einem weißen Tuch oder Papiertüchern. Tragen Sie eine Lösung aus einem Esslöffel flüssigem Spülmittel auf zwei Tassen mit kaltem Wasser auf und tupfen Sie den Fleck ab. Falls dies nicht funktioniert, mischen Sie einen Esslöffel Ammoniak mit 1/2 Tasse kaltem Wasser. Denken Sie daran, Handschuhe zu tragen! Tragen Sie die Lösung auf den Fleck auf und tupfen Sie den Fleck ab. Denken Sie daran, dass Sie den Teppich nicht einweichen sollten. Spülen Sie mit kaltem Wasser nach und tupfen Sie die überschüssige Flüssigkeit mit einem Papiertuch oder einem sauberen weißen Tuch ab.

Wie entfernt man einen Schokoladenfleck aus dem Teppichboden?

how-to-clean-chocolate-from-the-carpet-easy-carpet-cleaning-tips

Die Entfernung von Schokoladenflecken aus dem Teppich kann etwas schwierig sein, da Schokolade mehrere verschiedene Zutaten enthält und jede Zutat auf eine andere Weise behandelt wird. Es gibt viele verschiedene Methoden, aber das erste, was Sie tun müssen, ist, so viel von der Schokolade abzukratzen, wie Sie können. Tragen Sie Trockenreinigungsflüssigkeit auf den Fleck auf und tupfen Sie ihn mit einem weißen Papiertuch oder einem sauberen Tuch ab. Falls der Fleck nicht vollständig entfernt wird, mischen Sie 1/4 Teelöffel weißes Feinwaschmittel und 1 Tasse Wasser mit Raumtemperatur. Auf den Fleck auftragen und nicht reiben! Mit klarem Wasser nachspülen.

Wie entfernt man Schlammflecken?

teppichflecken-teppich-reinigungstipps-wie-zu-reinigen-schlammflecken

Schlammflecken gehören zu den am leichtesten zu reinigenden Flecken. Schöpfen Sie die größeren Schlammklumpen ab, gießen Sie Backpulver oder Salz auf den verbleibenden Schlamm und lassen Sie ihn mehrere Stunden trocknen. Saugen Sie den Schlamm und das Salz ab. Verwenden Sie eine Lösung aus einem Esslöffel Geschirrspülmittel und einer halben Tasse Wasser mit Raumtemperatur, tupfen Sie die Lösung mit einem sauberen Tuch auf den Schlammfleck. Zum Schluss entfernen Sie mit klarem Wasser alle Rückstände aus der Spülflüssigkeit.

Teppichreinigungs-Tipps, wie man Schlamm-Flecken reinigt

Eine andere Möglichkeit – ist das Mischen von Geschirrflüssigkeit mit Essig anstelle von Wasser. Schäumen Sie die Lösung mit einem Schneebesen oder einer Gabel auf und behandeln Sie den Fleck. Spülen Sie mit sauberem Wasser nach und trocknen Sie den Bereich so weit wie möglich ab.

Wie entfernt man Wachsflecken aus dem Teppichboden?

how-to-clean-wax-how-to-remove-wax-from-carpet

Als erstes können Sie das Wachs mit einem Beutel Eiswürfel einfrieren, bis es ausgehärtet ist. Dann schabt man vorsichtig mit einem Spatel oder einem Buttermesser. Verwenden Sie eine Lösung mit einem starken Reinigungsmittel für Flecken und tupfen Sie die betroffene Stelle ab. Mit Wasser abspülen und abtupfen, bis die Stelle trocken ist. Wenn der Fleck nicht entfernt wird, mischen Sie zu gleichen Teilen Wasser und Alkohol und tupfen Sie den Fleck erneut ab. Lassen Sie den Fleck trocknen. Die gebräuchlichste Art, Wachs vom Teppich zu entfernen, ist die Verwendung eines Bügeleisens. Legen Sie ein Stück Papier oder ein Papiertuch auf den Fleck und beginnen Sie mit einem heißen Bügeleisen zu bügeln.

Wie lassen sich Urinflecken aus dem Teppich entfernen?

Die 10 besten Teppichreinigungstipps – wie reinigt man Flecken, Verschüttungen und Gerüche?

Urin kann ein häufiger Unfall sein, wenn Sie kleine Kinder oder Haustiere haben. Weichen Sie den Urin mit einem sauberen Tuch oder Papiertüchern ein. Mischen Sie zu gleichen Teilen Wasser und weißen Essig und gießen Sie ihn auf den Fleck. Tupfen Sie den Urinfleck mit einem Papiertuch oder einem sauberen weißen Tuch ab. Wenn Sie ein Haustier haben, wissen Sie, dass es spezielle Reinigungsmittel gibt, die den Urin von Haustieren reinigen, und Sie können sie in einer Tierhandlung kaufen. Wenden Sie die Reinigungsmittel gemäss den Anweisungen an.

Wie reinigt man Saftflecken aus dem Teppichboden?

Top-10-Teppichflecken-Teppich-Reinigungstipps - Wie reinige ich Koka-Cola-Teppichflecken?

Es kommt zu versehentlichen Saftverschüttungen, und Sie sollten ihn sofort reinigen, da einige Fruchtsäfte aggressivere Flecken hinterlassen. Tupfen Sie den Fleck mit einem Papiertuch ab und tupfen Sie dabei so viel Flüssigkeit wie möglich weg. Sprühen Sie lauwarmes Wasser auf den Fleck oder mischen Sie einen Esslöffel flüssiges Handgeschirrspülmittel mit zwei Tassen warmem Wasser. Tupfen Sie den Fleck mit Papiertüchern oder einem sauberen weißen Tuch ab.

Wie reinigt man Eiscreme vom Teppich?

Teppichreinigungs-Tipps, wie man Eiscreme-Flecken entfernt

Schaufeln Sie so viel Eis wie möglich vom Teppich ab. Mischen Sie etwa einen halben Esslöffel Spülmittel in einer Tasse Wasser und schwammen Sie die Lösung auf den Fleck. Benutzen Sie ein trockenes Tuch, um den Bereich zu beflecken.

Teppich-Reinigungs-Tee-Fleckenentfernung
top-10-teppichflecken-teppich-reinigungstipps-wie-zu-reinigen-flecken
Tipps zur Teppichreinigung Häufigste Teppichfleckenreinigung