Hausgemachte Eiscreme-Rezepte – der beliebteste Sommergenuss von Kindern und Erwachsenen

Hausgemachte Eiscreme-Rezepte sind zahlreich. Es ist eines der beliebtesten Desserts nicht nur für Kinder, sondern auch für Erwachsene. Diese kalte Delikatesse hat einen langen Weg durch die Jahrhunderte zurückgelegt. In der Antike gaben die Chinesen das Geheimnis der Herstellung von gekühlten Süßigkeiten an die Araber weiter, und sie erfanden das Sorbet. Die Idee wurde von den Sizilianern aufgegriffen, die die Technologie verbesserten, und als Marco Polo im XIII. Jahrhundert das Geheimnis der kalten Süßigkeit aus den östlichen Ländern mitbrachte, begann ein wahrhaft triumphaler Zug von Eiscreme durch Europa. Eiscreme ist mehr als nur ein Dessert. Für viele Menschen ist es ein geschmackvolles Experiment. Heute können Sie neben den klassischen Geschmacksrichtungen auch exotische Aromen und Kombinationen ausprobieren. Die allzeit beliebten Geschmacksrichtungen wie Vanille, Schokolade und Erdbeeren gehören jedoch zu den beliebtesten hausgemachten Eisrezepten!

Hausgemachte Eiscreme-Rezepte – klassischer oder exotischer Geschmack und Aromen?

Hausgemachte Eiscreme-Rezepte – der beliebteste Sommergenuss von Kindern und Erwachsenen

Heute kann man in jedem Land in einem Supermarkt verschiedene Sorten Eiscreme kaufen. Aber Eis, das nach geheimen Rezepten in speziellen Cafés zubereitet wird, ist viel schmackhafter und interessanter. Eine große Auswahl an modernen Eisherstellern ermöglicht es uns, Eiscreme zu Hause zuzubereiten. Unten finden Sie Rezepte für die beliebtesten hausgemachten Eissorten – Vanille-, Schokolade- und Erdbeereis.

Hausgemachtes Vanilleeis-Rezept

Hausgemachtes Vanilleeis-Rezept

Inhaltsstoffe:

  • 3 große große Eier
  • 2 Eigelb
  • 1 ½ Tassen Kristallzucker
  • 4 Tassen schwere Schlagsahne
  • 1 Teelöffel Allzweckmehl
  • 1 Esslöffel reiner Vanille-Extrakt
  • 2 Esslöffel Vanillepaste

Anweisungen:

Schlagen Sie die Eier und das Eigelb in einer mittelgroßen Schüssel auf. Zucker hinzufügen und verquirlen.

Schwerer Rahm in einen großen Topf geben und bis zum Siedepunkt erhitzen. Vom Herd nehmen.

Geben Sie drei Esslöffel der heißen Sahne nacheinander in die Eimischung, um sie zu temperieren, und schlagen Sie sie sehr schnell auf, um sie zu verbinden. Dann langsam die restliche Sahne dazugeben und die ganze Zeit weiterschlagen, um sicherzustellen, dass sie nicht verrührt.

Mehl zugeben und unter Rühren mischen.

Legen Sie die Mischung für 2-3 Stunden in den Kühlschrank, um sie vollständig abzukühlen.

Mischung aus dem Kühlschrank nehmen und Vanilleextrakt und Vanillepaste einrühren.

Geben Sie Ihre Mischung nach den Anweisungen des Herstellers in eine Eismaschine und frieren Sie sie ein.

Hausgemachtes Schokoladen-Eiscreme-Rezept

Hausgemachtes Schokoladen-Eiscreme-Rezept

Inhaltsstoffe:

  • 2 Tassen schwere Sahne, geteilt
  • 3 Esslöffel Kakaopulver nach niederländischem Verfahren
  • 5 Unzen. /140 g zartbittere oder halbherbe Schokolade, fein gehackt
  • 1 Tasse Vollmilch
  • ¾ Tassenzucker
  • Prise Salz
  • 5 große Eigelb
  • ½ Teelöffel Vanille-Extrakt

Anweisungen:

In einem mittelgroßen Topf 1 Tasse Sahne bei mittlerer bis hoher Hitze mit dem Kakaopulver verrühren, um den Kakao aufzulösen. Die Mischung unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Vom Herd nehmen und die gehackte Schokolade unter ständigem Rühren zugeben, dann die restliche 1 Tasse Sahne unterrühren. Diese Mischung in eine mittelgroße Rührschüssel geben und ein großes feinmaschiges Sieb darüber setzen.

In ein und demselben Topf Milch, Zucker und Salz bei mittlerer bis hoher Hitze miteinander vermischen. In einer separaten mittelgroßen Schüssel das Eigelb verquirlen. Wenn die Milchmischung warm ist, gießen Sie sie langsam unter ständigem Rühren in die Eigelbmasse. Dann gießen Sie die Ei-Milch-Mischung zurück in den Topf.

Die Mischung ständig bei mittlerer Hitze rühren und dabei den Boden schaben, bis sie zu einem Pudding eindickt und den Spatel überzieht.

Gießen Sie den Pudding durch das Sieb in die Schokoladen-Sahne-Mischung. Vanilleextrakt hinzufügen und glatt rühren.

Mit Frischhaltefolie abdecken und im Kühlschrank gründlich kühlen. Wenn die Mischung kalt ist, frieren Sie sie in einer Eismaschine nach den Anweisungen des Herstellers ein.

Hausgemachtes Erdbeer-Eiscreme-Rezept

Hausgemachtes Erdbeer-Eiscreme-Rezept

Inhaltsstoffe:

  • 4 Tassen fein gehackte Erdbeeren
  • 1 1/4 Tassen Kristallzucker, geteilt
  • 4 Eigelb
  • 1 Tasse Vollmilch
  • 1/4 Tasse Kokosnussöl
  • 1 Teelöffel reine Vanille
  • Eine Prise Meersalz
  • 1 Tasse Schlagsahne

Anweisungen:

Die Erdbeeren und 3/4 Tasse Zucker in einen mittelgroßen Topf bei starker Hitze geben und zum Kochen bringen. Sobald das Wasser kocht, den Topf umrühren und die Hitze 5 Minuten lang auf kleiner Flamme kochen lassen. Den Topf vom Herd nehmen und leicht abkühlen lassen. Etwa die Hälfte der Erdbeeren in einen Mixer geben und glatt pürieren. Die pürierten und gehackten Erdbeeren zusammen in eine Schüssel geben und zum Abkühlen in den Kühlschrank stellen.

In einer mittelgroßen Schüssel das Eigelb mit der restlichen 1/2 Tasse Zucker verquirlen.

Vollmilch und Kokosöl in einem kleinen Topf bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen, bis Dampf aus dem Topf aufsteigt. Die Vanille und eine Prise Meersalz hinzufügen. Eigelb mit etwas heißer Milch verquirlen, um es zu temperieren, und dann das Eigelb in den Topf mit heißer Milch geben. Den Topf bei mittlerer Hitze und unter ständigem, aber langsamen Rühren aufsetzen, bis der Pudding dickflüssig wird und die Rückseite eines Löffels bedeckt.

Gießen Sie den Pudding durch ein feinmaschiges Sieb in eine Schüssel. Die Schlagsahne und die Erdbeeren in die Schüssel geben und gut verquirlen. Die Schüssel in den Kühlschrank stellen, um sie vollständig abkühlen zu lassen, mindestens 4 Stunden.

Sobald der Erdbeereiscremepudding vollständig kalt ist, verarbeiten Sie ihn in Ihrer Eismaschine nach den Anweisungen des Herstellers.

Geben Sie das Erdbeereis in einen geeigneten Behälter und bedecken Sie die Oberseite. Einfrieren, bis es fest ist.